Heidegger, Martin: Seminare: Kant - Leibniz - Schiller


Heidegger, Martin: Seminare: Kant - Leibniz - Schiller

(Ausgabe: Kartoniert)

Teil 1: Sommersemester 1931 bis Wintersemester 1935/36
Herausgegeben von Günther Neumann
2013. XXXVIII, 894 Seiten
ISBN 978-3-465-03811-5 Ln 89,00 €
ISBN 978-3-465-03810-8 Kt 79,00 €
Martin Heidegger Gesamtausgabe 84.1


Der erste Teilband des umfangreichen Seminarbandes 84 der Gesamtausgabe gehört in den großen Kontext von Martin Heideggers Auseinandersetzung mit Immanuel Kant und Gottfried Wilhelm Leibniz. Leibniz ist für Heidegger von herausragender Bedeutung für die Geschichte der neuzeitlichen Metaphysik *zwischen* Descartes und Kant. Im Band 84.1 kommen drei Seminare zu Kant und ein Seminar zu Leibniz erstmals zur Veröffentlichung.

Die drei Kant-Seminare befassen sich mit Kants Preisschrift über die „Fortschritte“ der Metaphysik (Sommer 1931), mit Kants „Transzendentaler Dialektik“ aus der Kritik der reinen Vernunft im Hinblick und Vorgriff auf Kants praktische Philosophie (Winter 1931/32) und nochmals mit „Hauptstücken“ aus der Kritik der reinen Vernunft (Sommer 1934). Das Leibniz-Seminar (Winter 1935/36) gibt erstmals eine grundlegende und wegweisende Gesamtinterpretation der „Monadologie“.

 

79,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Editionsplan, Lieferbare Titel Philosophie