Jonas, Klaus W. / Holger R. Stunz: Die Internationalität der Brüder Mann


Jonas, Klaus W. / Holger R. Stunz: Die Internationalität der Brüder Mann

100 Jahre Rezeption auf fünf Kontinenten (1907-2008)
In Zusammenarbeit mit dem Heinrich- und Thomas-Mann-Zentrum Lübeck und dem Thomas-Mann-Archiv Zürich
2011. 478 Seiten. Ln 79,00 €
ISBN 978-3-465-03683-8
Thomas-Mann-Studien Band 43

Auch als kloster_ebook_symbol_40pix.jpg erhältlich


Die Thomas-Mann-Forschung hat eine außergewöhnliche Tradition des Dokumentierens. Dieser Band legt darüber hinaus etwas völlig Neues vor: Ein Verzeichnis von fast 3.000 Tagungsbeiträgen, Ausstellungen und Einzelreferaten zu Heinrich und Thomas Mann. Weit über eine reine Forschungsgeschichte hinaus kann man die Verschiebungen der Interessensfelder, der Akteure und Institutionen innerhalb von 100 Jahren verfolgen. Ergänzt durch eine einleitende Übersicht und durch mehrere Register erschlossen, werden die Beiträge chronologisch präsentiert. Von den ersten privaten Veranstaltungen zu Heinrich und Thomas Mann bis hin zum Boom der späten 1990er Jahre kann man die Schwerpunktsetzungen und Aktivitäten innerhalb der Forschung und des populären Interesses nachvollziehen.

Wie in einem Atlas werden Zentren und Peripherie, weiße Flecken und Netze von Aktivität deutlich; Orte und Institutionen sowie einzelne Personen prägen die Mann-Forschung in den verschiedenen Phasen jeweils sehr unterschiedlich, was zum Vergleich einlädt. Auch wenn dieses Nachschlagewerk nie repräsentativ sein kann, so kann man hier Forschungsgeschichte entdecken und Interessen nachspüren: auf fünf Kontinenten über ein Jahrhundert.


Inhalt_Bild

 

79,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Thomas-Mann-Studien, Lieferbare Titel Literatur- und Sprachwissenschaft