Der Frankfurter Hegel in seinem Kontext


Der Frankfurter Hegel in seinem Kontext

Hegel-Tagung in Bad Homburg vor der Höhe
im November 2013
Herausgegeben von Thomas Hanke
und Thomas M. Schmidt
2015. 302 Seiten. Ln 39,00 €
ISBN 978-3-465-03916-7
Geist und Geschichte 3
Veröffentlichungen der Internationalen
Hegel Vereinigung 27

Auch als kloster_ebook_symbol_40pix.jpg erhältlich


Am 22. und 23. November 2013 wurde in Kooperation mit der Internationalen Hegel-Vereinigung ein Symposium in Bad Homburg v.d.H. veranstaltet, das sich dem "Frankfurter Hegel in seinem Kontext" widmete. Dieser Band versammelt die aus diesem Anlass entstandenen Beiträge. Hegel lebte von Anfang 1797 bis etwa zum Jahreswechsel 1800/1801 in Frankfurt, wo ihm sein früherer Studienfreund Hölderlin eine Stelle als Hauslehrer vermittelt hatte. Der noch völlig unbekannte Hegel war in dieser Zeit auf dem "Weg zum System"; seine ersten philosophischen Publikationen datieren nach seiner Frankfurter Zeit. Dennoch verrät uns sein Frankfurter Aufenthalt einiges über seine philosophische Selbstverständigung. Sie in ihrem Kontext zu deuten und auch Widersprüchlichkeiten zu benennen, ist die Absicht dieses Bandes.

"Il reste à souhaiter aux éditeurs de ce volume que la publication des actes de colloque, soigneusement redigés et très riches philosophiquement parlant, puisse constituer le coup d´envoi d´une nouvelle réception des écrits hégéliens de Francfort dont le besoin est urgent."
Archives de philosophie


Leseprobe_Bild

 

39,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Lieferbare Titel Philosophie, Geist und Geschichte