Rechtsgeschichte (Rg) 16


Rechtsgeschichte (Rg) 16

Zeitschrift des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte Frankfurt am Main
Herausgegeben von Thomas Duve

Band 16 (2010) 
304 Seiten. 34,00 €
ISBN 978-3-465-04086-6


Im Jahr 2010 blicken viele lateinamerikanische Länder auf den Beginn ihrer Unabhängigkeit und ihrer eigenen Verfassungstradition zurück - denn ab 1810 nahm man am Río de la Plata und in anderen amerikanischen Teilen der spanischen Monarchie das politische Schicksal in eigene Hände. Man diskutierte über Regierungsformen und -lehren, über Föderalismus und Gewaltenteilung, über das Verhältnis von Staat und Religion, über Gleichheit, Freiheit und die eigene Identität. Wenige Jahre später erklärte man sich für unabhängig und gab sich Verfassungen.

200 Jahre später scheint diese konstitutionelle Ordnung in der Krise. Über 200 Verfassungen wurden seitdem verkündet und verworfen. Gleichheit, Freiheit und rechtsstaatliche Garantien sind an vielen Orten und für einen Großteil der Bevölkerung Versprechungen geblieben. Vor allem in Bolivien, Ecuador und Venezuela ist die indigene Bevölkerung, die große Unbekannte der Verfassungsgeschichtsschreibung, zum Fluchtpunkt einer neuen Verfassungsbewegung geworden; es geht - etwa in der Verfassung von Bolivien, die 2009 in Kraft trat - um einen "plurinationalen Staat", um kollektive Rechte, um neue Formen des Eigentums.

Liegt in diesen Verfassungen wirklich ein Neubeginn? Ist ein nach westeuropäischen und nordamerikanischen Vorstellungen entworfener Konstitutionalismus an der fremden Wirklichkeit gescheitert? Welche Funktionen erfüllen die Verfassungen in Lateinamerika, in welchem Maße haben sie funktioniert? Wir haben das bicentenario zum Anlass genommen, diese und andere Fragen an Juristen und Historiker aus Europa, Lateinamerika und den USA zu stellen. Die Antworten von über 30 Autorinnen und Autoren finden sich in der Debatte in diesem Heft der Rg.


Inhalt_Bild

34,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Lieferbare Titel Rechtswissenschaft, Rechtsgeschichte - Legal History, Rechtsgeschichte – Legal History