Kristeller, Paul Oskar: Die Philosophie des Marsilio Ficino


Kristeller, Paul Oskar: Die Philosophie des Marsilio Ficino

1972. XII, 452 Seiten. Ln 38,00 €
ISBN 978-3-465-00886-6
Das Abendland, N.F. 1


Die Geschichte dieses Buches spiegelt eindrucksvoll den Lebensweg eines heute berühmten Emigranten der dreißiger Jahre, des Renaissance-Forscher und Philosophen Paul Oskar Kristeller. Unter dem Einfluss Martin Heideggers 1931 in Freiburg i.Br. begonnen und nach der Auswanderung nach Italien dort 1937 beendet, wurde von dem deutschen Manuskript 1938 eine italienische Fassung hergestellt. In den USA, wohin Kristeller 1939 emigrierte, wurde das Manuskript ins Englische übersetzt und 1943 von der Columbia University Press in New York gedruckt - Ernst Cassirer wies damals in einer ausführlichen Besprechung auf die Bedeutung des Buches hin. Die italienische Fassung erschien erst nach dem Krieg 1953 in Florenz, und wiederum erst fast zwanzig Jahre später konnte die ursprüngliche deutsche Fassung des Buches bei Vittorio Klostermann erscheinen.

Das Buch gilt heute als die klassische Darstellung der Philosophie des Marsilio Ficino (1433-1499), der zusammen mit Cusanus, Pico und anderen den Platonismus der Renaissance begründete. Diesen Rang behält das Buch unbestritten auch unter der in der Zwischenzeit erschienenen neueren Literatur über Ficino.

 

38,00
Diese Kategorie durchsuchen: Lieferbare Titel Philosophie