Vorschau

 

Vorschau und aktuelle Kataloge Neu in der Vorschau: Philosophie ist eine Praxis – jeder sollte sie lernen können! Von dieser Überzeugung geleitet ist eine neue "Einführung in die Philosophie" von dem Philosophen Daniel-Pascal Zorn, die in Klostermann Rote Reihe erscheinen wird. Außerdem: Der zweite Band der Reihe Orient und Okzident, der sich mit der Rezeption der aristotelischen Seelenlehre in der christlich-abendländischen und islamisch-arabischen Philosophie befasst.
 

Im Download-Bereich haben Sie Zugang zu den PDF-Dateien unserer aktuellen Kataloge. Diese enthalten eine ausführliche Vorstellung der Neuerscheinungen.

 

 

Patrick Unruh: Register zur Martin Heidegger Gesamtausgabe Trennlinie

 

Register zur Martin Heidegger Gesamtausgabe Das Register zur mittlerweile rund 90 Bände und mehr als 30.000 Seiten umfassenden Martin Heidegger Gesamtausgabe ist für jeden, der sich eingehend mit Heideggers Schriften befassen will, eine große Hilfe.

Es erschließt die Gesamtausgabe, indem es zu jedem der über 900 Stichwörter die wichtigsten Stellen zum jeweils genannten Sachverhalt versammelt. Hauptstichwörter werden durch beigefügte Zitate aus dem Werk weiter erhellt. So wird das Register zugleich als eigenständiges Lexikon zu Heideggers Denkens nutzbar.

Dieser Band ist nicht Teil der Martin Heidegger Gesamtausgabe. Er wird daher nicht im Rahmen der HGA-Fortsetzungen ausgeliefert, sondern muss separat bestellt werden.

 

60 Jahre "Eppelsheimer/Köttelwesch" Trennlinie

 

BdSL Mit dem aktuellen Band der Bibliographie der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft (BDSL), nach den ersten Herausgebern auch "Eppelsheimer/Köttelwesch" genannt, feiert diese germanistische Standardbibliographie ihr 60jähriges Jubiläum. Lesen Sie dazu hier das Vorwort des aktuellen Herausgebers Volker Michel.

 

Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und Praxis Trennlinie

 

ZpTP Am 14. März 2017 übergab der Stroemfeld Verlag die ZpTP an unseren Verlag, der ebenfalls in Frankfurt am Main ansässig ist. Stroemfeld und Klostermann haben Ende März 2017 gemeinsam Heft 2-2016 herausgebracht; Heft 3/4 wird Anfang Juni folgen.

Ab Jahrgang 32 (2017) wird die ZpTP verlegerisch von Klostermann allein betreut. Wir rechnen mit Heft 1-2017 im Sommer 2017 und hoffen, die Verspätungen bald wieder aufgeholt zu haben.

 

Werner Gephart: Some Colours of the Law

Trennlinie

 

RaK_21_SomeColoursThis book assembles the vision of placing the visual, textual and theoretical into a productive relation. Its first part is a documentation of an exhibition at King´s College London, containing images and commentaries by Werner Gephart, artist, jurist and sociologist. The second part is devoted to reflections on some specific images, installations and the project itself by renowned scholars.

On May 23, 2017, a Closing Event of the exhibition, with book launch and ensuing discussion, will be held at the Dickson Poon School of Law. The official invitation may be accessed here.

 

 

Roland Kaehlbrandt: Logbuch Deutsch Trennlinie

 

Logbuch Deutsch Am 24. Mai 2017 wird unser Autor Roland Kaehlbrandt in der Romanfabrik im Philosophischen Café zu Gast sein. Nach einem kurzen Vortrag wird er mit Ruthard Stäblein und Michael Hohmann über sein Logbuch Deutsch sprechen.

Hier der Link zu einem Interview mit dem Autor in der NZZ vom 5. Mai 2017.

 

Ein "wissenschaftsfreundliches" Urheberrecht? Trennlinie

 

vek-Foto_v_Maja Es ist nicht einfach, Gleichmut zu bewahren, wenn einem das Haus angezündet werden soll. Die Damen und Herren, die die Lunten legen, sitzen im Bundesjustizministerium. Von dort erreicht uns soeben der Referentenentwurf eines "Gesetzes zur Angleichung des Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft".

Lesen Sie den gesamten Beitrag im Börsenblatt!

   

Der Online-Service für digitale Semesterapparate an HochschulenTrennlinie

 
Booktex

Auf der verlagsübergreifenden Plattform www.digitaler-semesterapparat.de von Booktex können Hochschulen Auszüge aus urheberrechtlich geschützten Verlagswerken rechtssicher und komfortabel für die Nutzung in digitalen Semesterapparaten lizenzieren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

E-Book-Pakete für Bibliotheken Trennlinie

 
E-Boosk für BibliothekenUnsere E-Books bieten wir für Bibliotheken auf der Plattform Content-Select an. Neben der Möglichkeit, E-Books über EBL, Ebrary und MyiLibrary zu erwerben, können hier Pakete zu den Fachgebieten Philosophie, Bibliothekswissenschaft, Rechtsgeschichte und Germanistische Literaturwissenschaft bezogen werden.
Besuchen Sie uns auf Facebook.