1 - 1 von 4 Ergebnissen

Zeitschrift für philosophische Forschung – Aktuelles Heft

Herausgegeben / Edited by Gerhard Ernst (Erlangen-Nürnberg) und Christof Rapp (München)

ISSN (gedruckte Ausgabe / print version): 0044-3301; ISSN (elektronische Ausgabe / electronic version): 1439-2615

Die einzelnen Aufsätze sind mit der Plattform Ingenta verlinkt, wo sie von Nicht-Abonnenten für jeweils 23$ (zzgl. britische MwSt) als PDF-Datei heruntergeladen werden können.
Die Einzelausgabe des gedruckten Hefts bestellen Sie bitte per E-Mail direkt beim Verlag.

€ 29,- (zzgl. Versand)

› Über die Zeitschrift

› Abonnement

› ZphF-Online

› For Authors

› Neuerscheinungsdienst

› Zum gesamten Band

 

Heft 3


Abhandlungen

Oliver Hallich: Strafe als Vergeltung. Plädoyer für einen hermeneutischen Retributivismus
 
Stephan Zimmermann: Wert und moralischer Wert bei Kant

Shingo Segawa: Inwiefern ist der Begriff der Person für die biomedizinische Ethik hilfreich?


Diskussionen und Berichte

Inga Bones: Précis zu How to Swim in Sinking Sands: The Sorites Paradox and the Nature and Logic of Vague Language

Nicole Rathgeb: Die Gültigkeit von Sorites-Argumenten und die Transparenz sprachlicher Regeln. Kommentar zu How to Swim in Sinking Sands

Julia Zakkou: Grenzen der Toleranz. Kommentar zu How to Swim in Sinking Sands

Inga Bones: Replik zu den Kommentaren

Otfried Höffe: Ein Blick in die neuere deutsche Kantforschung


Buchbesprechungen

Michael J. Sandel: The Tyranny of Merit. What’s Become of the Common Good? (Anton Leist, München)

Dirk Schuck: Die Verinnerlichung der sozialen Natur. Zum Verhältnis von Freiheit und Einfühlung in der Sozialpsychologie des frühen Liberalismus bei Locke, Shaftesbury, Hume und Smith (Dirk Brantl, Graz)

Christina Kast: Friedrich Nietzsches Ja zum Leben. Eine philosophische Interpretation (Henrik Holm, Oslo)


Buchnotizen

 

29,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Zeitschrift für philosophische Forschung, Zeitschriften
1 - 1 von 4 Ergebnissen