Drucken

Online-Archiv für Abonnenten

Online-Archiv für Abonnenten

Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und Praxis / Journal for Psychoanalytical Theory and Practice

 

ZpTP

 

 

 

 

 

 

 

› Aktuelles Heft

› Die Blaue

› Die Herausgeberinnen

› Bestellungen

› Online-Archiv für Abonnenten

› Für Autoren

 

Information zur Online-Ausgabe der ZpTP 


Der Stroemfeld-Verlag hatte zu Beginn des Jahres 2016 alle Hefte der ZpTP seit Jahrgang 2001 über einen Dienstleister online gestellt. Zugriff darauf hatten nicht nur die Abonnentinnen und Abonnenten der Zeitschrift; es konnte vielmehr jeder Interessierte gegen eine geringe Gebühr jeden Beitrag herunterladen. Im Verlauf unserer Gespräche mit den Herausgeberinnen wurde uns klar, dass wir die Online-Ausgabe von Stroemfeld entgegen unserer Ankündigung nicht übernehmen konnten:

Zum einen aus urheberrechtlichen Gründen, denn eine nachträgliche Online-Publikation ist nicht ohne die Zustimmung der Autorinnen und Autoren möglich. Zum anderen aus personenschutzrechtlichen Gründen, denn bei einer so sensiblen Materie, wie sie die klinischen Aufsätze darstellen, ist es unerlässlich, dass die Autoren uns versichern, dass die dargestellten Fälle soweit anonymisiert sind, dass der beruflichen Schweigepflicht Genüge getan ist.

Wir haben uns daher für folgenden Weg entschieden:

Im Laufe des Jahres 2017 werden wir die Autorinnen und Autoren der früheren Jahrgänge anschreiben und sie um Zustimmung für ein neues Online-Archiv bitten. Nur solche Beiträge werden ins Archiv gestellt, für die wir eine schriftliche Genehmigung der Autoren haben. Das Archiv soll alle Hefte ab dem Jahr 2001 abdecken, nicht jedoch die jeweils drei letzten Jahrgänge. Wir werden mit dem letzten Archiv-Jahrgang beginnen — also mit den Heften des Jahres 2013 — und ergänzen dann sukzessive rückwärts.

Wir rechnen damit, das Archiv im August 2017 für die Abonnenten der ZpTP öffnen zu können. Der Zugang ist kostenlos. Wenn Sie das (jährlich wechselnde) Passwort erhalten möchten, schreiben Sie bitte an Herrn Thomas Gras-ten Thije im Verlag:t.gras@klostermann.de