Zeitschrift für philosophische Forschung – Aktuelles Heft


Zeitschrift für philosophische Forschung – Aktuelles Heft

Herausgegeben / Edited by Gerhard Ernst (Erlangen-Nürnberg) und Christof Rapp (München)

ISSN (gedruckte Ausgabe / print version): 0044-3301; ISSN (elektronische Ausgabe / electronic version): 1439-2615

Die einzelnen Aufsätze sind mit der Plattform Ingenta verlinkt, wo sie von Nicht-Abonnenten für jeweils 23$ (zzgl. britische MwSt) als PDF-Datei heruntergeladen werden können.
Die Einzelausgabe des gedruckten Hefts bestellen Sie bitte per E-Mail direkt beim Verlag.

€ 29,- (zzgl. Versand)

› Über die Zeitschrift

› Abonnement

› ZphF-Online

› For Authors

› Neuerscheinungsdienst

› Zum gesamten Band

 

Band 71, Heft 3 (2017)

Abhandlungen

Martin Lenz: Whose Freedom? The Idea of Appropriation in Spinoza’s Compatibilism

Matthias Neuber: Mathematik und Ontologie. Der lange Weg  zum ‚strukturellen Formalismus‘

Michael Zichy: Menschenbild und Menschenrechte  

 

Diskussionen und Berichte

Sven Walter: Précis zu Illusion freier Wille? Grenzen einer empirischen Annäherung an ein philosophisches Problem

Geert Keil: Freiheitsskepsis auf dem Prüfstand. Zu Sven Walters Neubewertung der empirischen Herausforderungen für die Willensfreiheit

Sven Walter: Repliken 

Christian Jung: Neue Literatur zu Schellings Stuttgarter Privat­vorlesungen

 

Buchbesprechungen

Peter Baumann: Epistemic  Contextualism. A Defense (Steffen Lesle)

Ernst Mach: Die Prinzipien der  Wärmelehre. Historisch-kritisch entwickelt (Matthias Neuber)

 

Buchnotizen

Blaise Pascal: Pensées – Gedanken (Otfried Höffe, Tübingen)

Volker Spierling: Ungeheuer ist der Mensch. Eine Geschichte der Ethik von Sokrates bis Adorno (Wolfgang Hellmich, Tübingen)

 

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Zeitschrift für philosophische Forschung, Zeitschriften