Zeitschrift für philosophische Forschung – Aktuelles Heft


Zeitschrift für philosophische Forschung – Aktuelles Heft

Herausgegeben / Edited by Gerhard Ernst (Erlangen-Nürnberg) und Christof Rapp (München)

ISSN (gedruckte Ausgabe / print version): 0044-3301; ISSN (elektronische Ausgabe / electronic version): 1439-2615

Die einzelnen Aufsätze sind mit der Plattform Ingenta verlinkt, wo sie von Nicht-Abonnenten für jeweils 23$ (zzgl. britische MwSt) als PDF-Datei heruntergeladen werden können.
Die Einzelausgabe des gedruckten Hefts bestellen Sie bitte per E-Mail direkt beim Verlag.

€ 29,- (zzgl. Versand)

› Über die Zeitschrift

› Abonnement

› ZphF-Online

› For Authors

› Neuerscheinungsdienst

› Zum gesamten Band

 

Band 71, Heft 1 (2017)

Abhandlungen

Peter Schulte: Willensfreiheit und Aufmerksamkeit bei Descartes

Susanne Mantel: Dispositionen: Segen oder Fluch für die kausale Theorie der epistemischen Stützungsbeziehung?

Bastian Reichardt: Sprache und der soziale Ort des Selbstbewusstseins

Hartmut von Sass: Kann denn Hoffnung Tugend sein?

 

Diskussionen und Berichte

Christoph Schamberger: Précis zu Logik der Umgangssprache

Gerhard Schurz: Zwischen logischer Eleganz und inhaltlicher Relevanz: Kommentar zu Schambergers Logik der Umgangssprache

Timm Lampert: Logische Gültigkeit umgangssprachlicher Argumente. Zur Logik der Umgangssprache

Christoph Schamberger: Repliken

Marc Andree Weber: Zwölf Antworten auf Williams’ Paradox

 

Buchbesprechungen

Anthony Long: Greek Models of Mind and Self (Rosario La Sala)

Marianne Kreuels: Über den vermeintlichen Wert der Sterblichkeit. Ein Essay in analytischer Existenzphilosophie (Wolfgang Hellmich)

Holm Tetens: Gott denken. Ein Versuch über rationale Theologie (Christian Kietzmann)

Stephan Blatti, Sandra Lapointe (Hg.): Ontology after Carnap (Matthias Neuber)

Johannes Drerup, Gunter Graf, Chrisoph Schickhardt, Gottfried Schweiger (Hg.): Justice, Education, and the Politics of Childhood (Monika Platz)

 

Buchnotizen

Lambert Wiesing: Sehen lassen. Die Praxis des Zeigens (Wolfgang Hellmich)

 

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Zeitschrift für philosophische Forschung, Zeitschriften