Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und Praxis – Heft 4 Jg. 33


Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und Praxis – Heft 4 Jg. 33

Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und Praxis

ISSN 0169-3395

› Die Blaue

› Die Herausgeberinnen

› Bestellungen

› Online-Archiv für Abonnenten

› Für Autoren

 

Inhalt Heft 4/2018

Redaktionelles Vorwort

Christina Gesser-Werning: »Aus heiterem Himmel …!«. Über Panik und ihre Anfälle

Sabine Richebächer: Otto Gross (1877–1920): Zwischen Psychoanalyse und Anarchismus, zwischen Wissenschaft und Visionen

Christoph Frühwein: Die Heisenberg’sche und die Freud’sche Unschärferelation. Zur Bedeutung methodischer Subjektivität in einer naturwissenschaftlich verstandenen Psychoanalyse

Renata A. Sgier: »Lügen und Lügen«. Die Auswirkungen der Sprache auf das Objekt

Thomas Jung: Namenlos. Wo keine Verortung möglich ist

Zu den Abstracts der Beiträge gelangen Sie hier.

 

 

 

 

28,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Zeitschrift für psychoanalytische Theorie & Praxis, Zeitschriften