Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 66 (2019)


Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 66 (2019)

Herausgegeben von Klaus Ceynowa, Elisabeth Niggemann und Barbara Schneider-Kempf

ISSN (gedruckte Ausgabe): 0044-2380; ISSN (elektronische Ausgabe): 1864-2950

Band 66 (2019)
6 Hefte mit ca. 400 Seiten
€ 66.- (zzgl. Versand) für Privatbezieher


Institutionelle Bezieher:
€ 187.- (zzgl. Versand) für das Abonnement der Druckausgabe
€ 216.- für die elektronische Campuslizenz
€ 245.- (zzgl. Versand) für die Kombination Druck und Campuslizenz

Die Online-Ausgabe der ZfBB finden Sie auf der Homepage der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena.

 

Heft 5

Reinhard Laube: Editorial


Aufsätze

Michaela Scheibe, Friederike Willasch: Sozialistica in der Preußischen Staatsbibliothek – eine Spurensuche

Stephan Kellner: Raub, Recherche, Restitution. Provenienzforschung an der Bayerischen Staatsbibliothek – Zwischenbilanz und Ausblick

Jürgen Weber: In der Kontaktzone. Verschleuderung und Restitution der Almanachsammlung Arthur goldschmidts in Weimar


Berichte

Gemeinsamer Jahresbericht der Arbeitsgemeinschaft Sammlung Deutscher Drucke für das Jahr 2018 (Christian Fieseler)

Aus der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Frühjahrssitzung des Ausschusses für Wissenschaftliche Bibliotheken und Informationssysteme (AWBI)


Aktuelles

Reading in a Digital Environment. Internationale Konferenz am 8. November 2019 in Regensburg

Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel – Zweite Förderphase gestartet

Nachlass Jan Tschichold wird mit DFG-Förderung digitalisiert


Personalia

Menschen in Bibliotheken

Hannelore Vogt erhält Karl-Preusker-Medaille 2019

Robert Zepf ist neuer Direktor der SUB Hamburg

IFLA-Medal für Barbara Schleihagen. Internationale Ehrung für Bundesgeschäftsführerin des dbv


Rezensionen

Robert Langer: Die Wege der geraubten Bücher: die Stadtbibliothek Bautzen und die Hertie-Sammlung (Jana Madlen Schütte)

 

Heft 4

Aufsätze

Gudrun Oevel, Eva Barlösius: Quo vadis, Fachinformationsdienste? Ein Überblick über die Ergebnisse der Evaluierung des Förderprogramms »Fachinformationsdienste« für die Wissenschaft

Joachim Kreische: Bibliothekssystem reloaded. Die Neuausrichtung des Förderprogramms Fachinformationsdienste für die Wissenschaft

Karoline Döring: Nutzerbedürfnisse als Herausforderungen für die Entwicklung und den Betrieb eines interdisziplinären, mediävistischen Open-Access-Fachrepositoriums. Teil I: Sechs Bedürfnisse: Was erwarten die Nutzer und Nutzerinnen?


Bibliotheksrecht

Eric W. Steinhauer: Bericht für die Zeit vom 1. November 2018 bis 30. April 2019


Berichte

Aus der Deutschen Forschungsgemeinschaft: Wintersitzung des Ausschusses für Wissenschaftliche Bibliotheken und Informationssysteme (AWBI)


Aktuelles

Forum für die Stadtgesellschaft – die Zentral- und Landesbibliothek Berlin ist Bibliothek des Jahres 2019

Direktorat der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) wird in Karlsruhe angesiedelt. Gemeinsame Bewerbung von KIT und FIZ Karlsruhe im Interessenbekundungsverfahren der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz erfolgreich

RECHTsicher – Archive und ihr rechtlicher Rahmen. 89. Deutsche Archivtag vom 17. bis 20. September 2019 in Suhl

1999?–?2019?–?2039: Innovative Projekte in Forschung, Lehre und Infrastruktur. Jahrestagung der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation (DINI e.V.) am 8. und 9. Oktober 2019 in Osnabrück

Zugang gestalten! Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe – Pragmatismus. 9. Internationale Konferenz am 31. Oktober und 1. November 2019 in Frankfurt am Main

Neues Regelwerk »Ressourcenerschließung mit Normdaten in Archiven und Bibliotheken« (RNAB) erschienen

Vom »International Tracing Service« zu »Arolsen Archives – International Center on Nazi Persecution«

Verloren geglaubte Bücher zurück in der ULB Bonn


Personalia

Menschen in Bibliotheken

Verwaltungsrat schlägt Frank Scholze als neuen Generaldirektor der Deutschen Nationalbibliothek vor

Leitungswechsel in der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen


Rezensionen

Keitel, Christian: Zwölf Wege ins Archiv (Martin Hollender)

Academic Librarianship Today (Sebastian Köppl)

 

Heft 3

Aufsätze

Christoph Poley: Das Suchportal LIVIVO im Wandel der Zeit

Klaus Ceynowa: Ordnung muss sein! Die Verbund- und Geschäftsordnung für den Bibliotheksverbund Bayern


Festrede

Matthias Kleiner: 100 Jahre ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft Festrede des präsidenten der Leibniz-Gemeinschaft


Vortrag

Claudia Fabian: Der Altbestand in 50 Jahren Ein Versuch zur Zukunft des schriftlichen Kulturerbes


Berichte

Aus der Deutschen Forschungsgemeinschaft: Herbstsitzung des Ausschusses für Wissenschaftliche Bibliotheken und Informationssysteme (AWBI)


Aktuelles

Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken 2019 geht an Susanne Brahms

Hoch hinaus! Innovation in Spezialbibliotheken auf bewährtem Fundament Fachtagung der Arbeitsgemeinschaft der Spezialbibliotheken e.V. (ASpB) vom 4. bis 6. September 2019 in Frankfurt am Main

Gemeinsam neue Wege gestalten Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen e.V. (AGMB) vom 16. bis 18. September 2019 in Göttingen

IAML-Deutschland-Tagung vom 17. bis 20 September 2019 in Augsburg

Datenbank zu Pracht- und Luxuseinbänden der Bayerischen Staatsbibliothek online


Personalia

Nachruf

Zum Gedenken an Walther Umstätter (1941–2019) (Engelbert Plassmann)


Menschen in Bibliotheken

Barbara Lison wird Präsidentin des internationalen Bibliotheksverbandes IFLA

Andreas Degkwitz zum neuen Bundesvorsitzenden des Deutschen Bibliotheksverbandes gewählt


Rezensionen

Vonhof, Cornelia; Haas-Betzwieser, Eva: Praxishandbuch Prozessmanagement in Bibliotheken und Informationseinrichtungen (Johannes Srauss)

 

Heft 2

Aufsätze

Arnošt Štanzel, Gudrun Wirtz: OstData – ein Forschungsdatendienst für die Ost-, Ostmittel- und Südosteuropastudien

Reiner Nägele: Musikwissenschaft, quo vadis? Bibliothekarische Strategien im Kontext der Entwicklungen des Faches


Festrede

Ferdinand Kramer: Ausgewählt – Das kulturelle Erbe Bayerns und seine Bedeutung im 21. Jahrhundert. Festvortrag zur Eröffnung der Ausstellung „Gott, die Welt und Bayern – 100 Kostbarkeiten aus den regionalen Staatlichen Bibliotheken Bayerns“ am 16. Oktober 2018


Berichte

Das andere G in GND – Von der integrierten Normdatei zum Community-Projekt. Bericht über die GNDCon vom 3. bis 4. Dezember 2018 in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (Jürgen Kett, Barbara Katharina Fischer)

„Medizinbibliotheken: offen und innovativ aus Tradition“. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen (AGMB) vom 10. bis 12. September 2018 in Oldenburg (Bruno Bauer)

Bericht über die 23. Jahrestagung des AEB (Arbeitskreis für die Erfassung, Erschließung und Erhaltung historischer Bucheinbände) vom 20. bis 22. September 2018 in der Universitätsbibliothek Rostock (Karl-Ferdinand Beßelmann)


Aktuelles

Europäisch bleiben – Die Rolle und Verantwortlichkeit der Bibliotheken für die Erhaltung, Bereitstellung und Vermittlung des kulturellen Erbes Europas. 48. Internationale Arbeits- und Fortbildungstagung der ABDOS vom 27. bis 30. Mai 2019 in Budapest

Kulturerbe und kulturelle Bildung. Kinder zum Olymp!-Kongress vom 6. bis 7. Juni 2019 in Weimar

Deutsches Zentrum Kulturgutverluste (DZK): Neuer Förderungsbereich „Kulturgüter aus kolonialen Kontexten“

Der Donaueschinger Wigalois – ein Artusritter kehrt zurück


Personalia

Nachruf. Zum Gedenken an Günter Gattermann (6. Mai 1929 – 21. Dezember 2018) (Thomas Bürger, Elisabeth Niggemann)


Rezensionen

Schmitz, Wolfgang: Grundriss der Inkunabelkunde: das gedruckte Buch im Zeitalter des Medienwechsels (Annelen Ottermann)

 

Heft 1

Aufsätze

Frédéric Döhl: Digital Humanities und Bibliotheken. Über technisch-organisatorische Infrastruktur hinausgedacht


Festrede

Thomas Bürger: Neue Labore der Erinnerungskultur. Zur Zukunft historischer Bibliothekssammlungen


Bibliotheksrecht

Eric W. Steinhauer: Bericht für die Zeit vom 1. März 2018 bis 31. Oktober 2018


Berichte

Sylvia Asmus, Theresia Biehl, Katja B. Zaich: Archive und Museen des Exils. Jahrestagung der gesellschaft für Exilforschung in Frankfurt am Main vom 14. bis 15. September 2018

Torsten Senkbeil: IAML 2018 in Leipzig. Von der Bibo-Party zum Weltkongress und zurück

Aus der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Sommersitzung des Ausschusses für Wissenschaftliche Bibliotheken und Informationssysteme (AWBI)


Aktuelles

In der Breite und forschungsnah: Handlungsfähige Konsortien. Dritter Diskussionsimpuls zur Ausgestaltung einer Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) für die Wissenschaft in Deutschland

Allianz der Wissenschaftsorganisationen erhält die Karl-Preusker-Medaille 2018

Max-Herrmann-Preis 2018 geht an die Arbeitsgemeinschaft der Gedenkstättenbibliotheken

6. Jahrestagung des Verbands »Digital Humanities im deutschsprachigen Raum« (DHd). Vom 25. bis 29. März 2019 in Frankfurt am Main und in Mainz

Quellen zur Kolonialgeschichte aus dem Bundesarchiv online

Fortsetzung des BKM-Sonderprogramms zur Rettung des schriftlichen Kulturguts

Schweizer Bibliotheken gründen Bibliosuisse
 

In eigener Sache. Wechsel im Herausgebergremium der ZfBB
 

Rezensionen

Martin Hollender: Ressourcen für die Forschung: Spezialsammlungen in Regionalbibliotheken
 
Gottfried Kratz: [Lexikon der Pseudonyme des Russischen Auslandes in Europa: 1917–1945] Slovar’ psevdonimov russkogo zarubež’ja v Evrope: (1917–1945)
 
Bernhard Lübbers: Meilensteine buchwissenschaftlicher Forschung: ein Reader zentraler Quellen und Materialien

 

 

 

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie, Buch & Bibliothek Lieferbare Titel