Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 66 (2019)


Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 66 (2019)

Herausgegeben von Klaus Ceynowa, Elisabeth Niggemann und Barbara Schneider-Kempf

ISSN (gedruckte Ausgabe): 0044-2380; ISSN (elektronische Ausgabe): 1864-2950

Band 66 (2019)
6 Hefte mit ca. 400 Seiten
€ 66.- (zzgl. Versand) für Privatbezieher


Institutionelle Bezieher:
€ 187.- (zzgl. Versand) für das Abonnement der Druckausgabe
€ 216.- für die elektronische Campuslizenz
€ 245.- (zzgl. Versand) für die Kombination Druck und Campuslizenz

Die Online-Ausgabe der ZfBB finden Sie auf der Homepage der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena.

 

Heft 1

Aufsätze

Klaus Ceynowa: Research Library Reloaded? Überlegungen zur Zukunft der geisteswissenschaftlichen Forschungsbibliothek

Daniela Lülfing: Phönix aus der Asche. Die Sanierung des Hauses Unter den Linden der Staatsbibliothek zu Berlin

Hildegard Schäffler, Birgit Seiderer: Spread the news. Zeitungsdigitalisierung an der Bayerischen Staatsbibliothek und das Zeitungsportal digiPress

Festrede

Peter Vodosek: »Im Vergangenen Zukünftiges?« Festvortrag anlässlich 75 Jahre bibliothekarische Ausbildung in Stuttgart am 8. Dezember 2017 an der Hochschule der Medien Stuttgart

Bibliotheksrecht

Eric W. Steinhauer: Bericht für die Zeit vom 1. März 2017 bis 31. August 2017

Berichte

Angelika Pabel: 2. Jahrestagung des Arbeitskreises für die Erfassung, Erschließung und Erhaltung Historischer Bucheinbände (AEB) vom 12. bis 14. Oktober 2017 in Augsburg

Sigrun Putjenter: App-solut nicht unser Sammelauftrag? Apps, Gamified E-Books und Augmented Reality im Kinder- und Jugendbuchbereich

Beate Schiebl: Wer oder was ist Santini? AIBM-Jahrestagung vom 4. bis 8. September 2017 in Münster

Aktuelles

Klaus Wagenbach erhält Max-Herrmann-Preis 2017

Zugang und Teilhabe im digitalen Wandel. 1. Bibliothekspolitischer Bundeskongress am 1. und 2. März 2018 in Berlin

Archive und Museen des Exils. Jahrestagung der Gesellschaft für Exilforschung vom 13. bis 15. September 2018 in Frankfurt am Main

Personalia

Nachruf: Zum Gedenken an Irmgard Spencker (1941–2017) (Elisabeth Niggemann, Michael Fernau)

Rezensionen

Die Zukunft des Sammelns an wissenschaftlichen Bibliotheken (Sebastian Köppl)

Reformation und Buch: Akteure und Strategien frühreformatorischer Druckerzeugnisse (Christina Schmitz)

Pleßke, Hans-Christoph: Historische Personen und Ereignisse in der deutschsprachigen Literatur 1945–2000 (André Wendler)
 

 

 

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie, Buch & Bibliothek Lieferbare Titel