Heidegger, Martin: Zu eigenen Veröffentlichungen


Heidegger, Martin: Zu eigenen Veröffentlichungen

Nach den Handschriften hrsg. von Friedrich-Wilhelm v. Herrmann
2018. XXVIII, 594 Seiten
Ln 78,00 € ISBN 978-3-465-00115-7
Kt 68,00 € ISBN 978-3-465-00101-0
Martin Heidegger Gesamtausgabe 82


Zeit seines Lebens hat Heidegger sein eigenes Denken kommentiert. Lektüre und Auslegung eigener Schriften gehörten zum Arbeitsstil, zur durchaus selbstkritischen Orientierung des Unterwegs in der Landschaft des Denkens. Nur durch intensive Auseinandersetzung mit einmal erreichten Orten eröffneten sich dem Denker neue Wege und Aussichten. Daher gibt der Band 82 der Gesamtausgabe Zu eigenen Veröffentlichungen einen wichtigen Einblick in Heideggers Werkstatt. Er versammelt Aufzeichnungen zu Sein und Zeit (1927), Was ist Metaphysik? (1929), Der Ursprung des Kunstwerkes (1935/36), Ἀγχιβασίη (1944/45) und Brief über den Humanismus (1946). Der größte Teil der Überlegungen gilt Sein und Zeit. Doch auch die Betrachtungen der anderen Schriften bieten neue Zugänge zum Gedachten.   

Throughout his life, Heidegger has continuously commented on his own thinking. Reading and interpretation of own writings formed an intrinsic part of Heidegger´s work style, the quite self-critical orientation in moving about in the landscape of thinking. Only through pervasive deliberation of places once reached did Heidegger open new paths and prospects. Therefore, vol. 82 of the complete edition "Zu eigenen Publikationen" provides seminal insight into Heidegger's workshop. It gathers records concerning Sein und Zeit (1927), Was ist Metaphysik? (1929), Der Ursprung des Kunstwerkes (1935/36), Ἀγχιβασίη (1944/45) and Brief über den Humanismus (1946). Though most of the texts in this volume deal with Sein und Zeit, Heidegger´s examinations of the other writings also offer new approaches toward his thinking.


Inhalt_Bild

 

78,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Lieferbare Titel Philosophie, Editionsplan