Fürbeth, Frank: "dieser Stadt Franckfurt legiren wir unsere Bibliotec"

Johann Hartmann Beyer und seine Bücherstiftung aus dem Jahr 1624
2021. VI, 152 Seiten. Kt 18,00 €
ISBN 978-3-465-01894-0


Im Jahr 1624 vermachte der Frankfurter Arzt Johann Hartmann Beyer seine etwa 2.500 Drucke umfassende Bibliothek der Stadt Frankfurt. Diese größte private Frankfurter Büchersammlung des beginnenden 17. Jahrhunderts bildet, zusammen mit dem Bestand der ersten öffentlichen Bibliothek im Barfüßerkloster, den historischen Kern der späteren Stadtbibliothek wie auch der 1945 daraus hervorgegangenen Stadt- und Universitätsbibliothek. Erst in jüngster Zeit wurde damit begonnen, den Altbestand systematisch zu sichten und wissenschaftlich zu edieren. Dieses Buch soll eine Art Zwischenbilanz geben und gleichzeitig die Bibliothek Beyers, die zu einem nicht geringen Teil die Sammlung seines Vaters, der Mitte des 16. Jahrhunderts ein streitbarer Verfechter des lutherischen Glaubens in Frankfurt war, in sich aufgenommen hatte, einem größeren Publikum bekannt machen.


Leseprobe_Bild

 

18,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Buch & Bibliothek Lieferbare Titel, Lieferbare Titel Kultur & Geschichte