Wysling, Hans: Narzißmus und illusionäre Existenzform


Wysling, Hans: Narzißmus und illusionäre Existenzform

Zu den Bekenntnissen des Hochstaplers Felix Krull
2. Auflage 1995. 584 Seiten. Ln 29,00 €
ISBN 978-3-465-02681-5
Thomas-Mann-Studien Band 5


Stimmen zur 1. Auflage:

"Der Buchtitel untertreibt. Es handelt sich hier nicht nur um die höchst gründliche Erschließung des "Krull", sondern vor allem um eine innere Biographie Thomas Manns. Ausgehend von einem Verständnis der psychischen Konstitution Thomas Manns wird dargestellt, wie er sich mit ihr in Kunst und Leben einzurichten vermag, welche primären Orientierungen ihn dabei leiten (Schopenhauer, Nietzsche, Wagner, Goethe, Freud), und was diese Orientierungen im einzelnen leisten (so kann mit Schopenhauer systematisch die Wirklichkeit als Schein abgewehrt werden). Es wird gezeigt, in welch besonderem Maße Leben und Werk einander bestimmen, so daß autobiographische Muster der Fiktion zugrunde liegen und vom Sprachwerk her wiederum das Leben seinen Halt und seine eigentlichen Inhalte gewinnt."
Manfred Dierks, Zeitschrift für Deutsche Philologie

"Das opus magnum der Thomas-Mann-Forschung hat Hans Wysling mit seinem Buch vorgelegt. Es enthält in sich eine Summa der Thomas-Mann-Forschung."
Helmut Koopmann, Thomas-Mann-Handbuch

 

29,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Thomas-Mann-Studien, Lieferbare Titel Literatur- und Sprachwissenschaft