Thomas Mann im Urteil seiner Zeit


Thomas Mann im Urteil seiner Zeit

Dokumente 1891 bis 1955
Herausgegeben mit einem Nachwort und Erläuterungen
von Klaus Schröter
2., unveränderte Auflage 2000. 558 Seiten. Ln 29,00 €
ISBN 978-3-465-03055-3
Thomas-Mann-Studien Band 22


Erstmals 1969 erschienen, wird diese Sammlung von Zeugnissen über Thomas Mann nunmehr in Neuauflage vorgelegt. Sie reicht von den frühen Urteilen der Eltern über den Schüler bis zu Äußerungen von Staatsoberhäuptern über den achtzigjährigen Schriftsteller und umspannt somit mehr als sechzig Jahre, von der nachbismarckischen Ära bis hin zur Teilung Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg.

Die wechselnden Urteile, die Thomas Mann hervorgerufen hat, umfassen die ganze Skala sich wandelnder Wertsetzung, die in diesem von gewaltigen politischen wie auch geistig-künstlerischen Umwälzungen geprägten Jahrhundert durchlaufen worden ist. Die Bezüge weisen dabei von Anfang an über den literarisch-ästhetischen Umkreis hinaus in den Bereich der Kultur- und Zeitgeschichte. Dem Band sind ein ausführlicher Erläuterungsapparat, eine Liste mit Textbelegen sowie ein Namensregister beigegeben.

 

29,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Thomas-Mann-Studien, Lieferbare Titel Literatur- und Sprachwissenschaft