Mann, Thomas: Collegheft 1894-1895


Mann, Thomas: Collegheft 1894-1895

Herausgegeben von Yvonne Schmidlin und Thomas Sprecher
2001. 218 Seiten, 16 Abbildungen. Ln 29,00 €
ISBN 978-3-465-03137-6
Thomas-Mann-Studien Band 24


Im Wintersemester 1894/95 und im Sommersemester 1895 schrieb sich Thomas Mann an der Bayerischen Technischen Hochschule München als Gasthörer ein. Er besuchte Vorlesungen über Nationalökonomie, Grundzüge der Ästhetik, Allgemeine Kunstgeschichte, Deutsche Literaturgeschichte, Shakespeares Tragödien und Deutsche Geschichte 1740-1871. Dabei führte er ein Collegheft, in das er neben dem Gehörten auch eigene Kommentare eintrug, die bereits den angehenden Dichter erkennen lassen.

Im Rückblick sprach Thomas Mann mit ironischer Genauigkeit von "Unterweisungen, die ich zeitweise regelmäßig und nicht ganz ohne Nutzen besuchte". Mit manchen Stoffen, die später in seinen Werken behandelt wurden, ist er wohl in den Kollegen zum ersten Mal bekannt geworden. Der Text ist vollständig und originalgetreu in Faksimile und Umschrift wiedergegeben. Der Kommentar steht in kleinerem Schriftgrad unmittelbar unter jeder Mitschrift einer Vorlesungsstunde. Er soll das Verständnis des Textes erleichtern. Wann immer möglich, werden die einschlägigen Passagen aus den Veröffentlichungen der Dozenten im Wortlaut wiedergegeben. Auf Parallelstellen im Werk Thomas Manns wird mit Zurückhaltung aufmerksam gemacht.

 

29,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Thomas-Mann-Studien, Lieferbare Titel Literatur- und Sprachwissenschaft