Heidegger, Martin: Sein und Wahrheit


Heidegger, Martin: Sein und Wahrheit

1. Die Grundfrage der Philosophie (Sommersemester 1933)
2. Vom Wesen der Wahrheit (Wintersemester 1933/34)
Hrsg. von Hartmut Tietjen
2001. XVI, 306 Seiten. Ln 44,00 €
ISBN 978-3-465-03154-3
Martin Heidegger Gesamtausgabe 36/37


Die beiden Vorlesungen entstammen dem Rektoratsjahr Martin Heideggers. Die Vorlesung "Die Grundfrage der Philosophie" entfaltet die Seinsfrage in einem ersten Schritt in der Abhebung gegen die Verklammerung von christlicher Bestimmung und mathematisch-logischem Begründungsgedanken in den metaphysischen Systemen des 18. Jahrhunderts (Wolff, Baumgarten), die ihre Vollendung in Hegels Metaphysik als Theo-Logik erreicht. Die Vorlesung "Vom Wesen der Wahrheit" wiederholt die gleichnamige Vorlesung aus dem Wintersemester 1931/32 in veränderter Gestalt. Sie fragt nach dem frühen und tieferen Grund für den geschichtlichen Wandel des Wesens der Wahrheit von der Un-verborgenheit zur Richtigkeit (der Aussage). Zwar zeigen beide Vorlesungen eine Annäherung an die zeitgenössische politische Diktion, doch bleibt die Kluft zwischen Heideggers denkerischer Grundstellung und der nationalsozialistischen Ideologie unüberbrückbar.


 

44,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Editionsplan, Lieferbare Titel Philosophie