Thomas Mann Jahrbuch 15 (2002)

Herausgegeben von Eckhard Heftrich, Thomas Sprecher und Ruprecht Wimmer
2002. 266 Seiten. Kt 39,00 €
ISBN 978-3-465-03194-9
 
 
Inhalt
 
Nachruf
 
Thomas Sprecher: Abschied von Elisabeth Mann Borgese
 
Vorträge, gehalten am Lübecker Kolloquium 2001
 
Karl Ernst Laage: Theodor Storm - ein literarischer Vorfahre von Thomas Manns Buddenbrooks?
Herbert Lehnert: Tony Buddenbrook und ihre literarischen Schwestern
Klaus Bohnen: Bild-Netze. Zur "Quellenmixtur" in den Buddenbrooks
Hans-Joachim Sandberg: Gesegnete Mahlzeit(en). Tischgespräche im Norden
Eckhard Heftrich: Die Große kommentierte Frankfurter Ausgabe - das Beispiel Buddenbrooks
Ulrich Broich: Niedergangsvisionen. Der englische Roman zur Zeit der Buddenbrooks
Ruprecht Wimmer: Buddenbrooks und Jörn Uhl. Zwei norddeutsche Erfolgsromane des Jahres 1901
Manfred Dierks: Buddenbrooks als europäischer Nervenroman
Horst-Jürgen Gerigk: Epen des Niedergangs. Buddenbrooks, Belyjs Petersburg und Faulkners Absalom, Absalom!
 
Abhandlungen
 
Jürgen Hillesheim: Über die Verführung Adrian Leverkühns. Bertolt Brechts "pornographisches" Sonett und Thomas Manns Faustus-Roman
Hans K. Matussek: Aus dem Tagebuch eines Antiquars
Walter Schomers: Thomas Mann und Paul Bourget
Albert von Schirnding: ... "die unlitterarische Stadt par excellence" ... Thomas Mann und das München der Familie Pringsheim
 
Laudatio
 
Helmut Koopmann: Agenten und Schwerenöter, Deserteure und ein Flaneur. Laudatio auf den Erzähler Hanns-Josef Ortheil
Hanns-Josef Ortheil: Die "Herzenssache" Thomas Mann. Dankrede zur Verleihung des Thomas-Mann-Preises 2002 der Hansestadt Lübeck
 
Bibliographie
 
Gregor Ackermann, Gert Heine und Paul Schommer: 2. Nachtrag zur Thomas-Mann-Bibliographie
 
39,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Lieferbare Titel Literatur- und Sprachwissenschaft, Thomas Mann Jahrbuch