Flasch, Kurt: Philosophie hat Geschichte 1


Flasch, Kurt: Philosophie hat Geschichte 1

Band 1: Historische Philosophie
Beschreibung einer Denkart

2003. 374 Seiten. Ln 49,00 €
ISBN 978-3-465-03267-0


Nachdem Kurt Flasch eine Reihe von Monographien und Gesamtdarstellungen zur europäischen Geschichte der Ideen vorgelegt hat, beschreibt und begründet er hier seine Denkart und Arbeitsweise. Er nennt sie "historische Philosophie" und zeigt, wie sie die Trennung von philosophischer Systematik und Philosophiehistorie unterwandert und damit das Problem des "Historismus" auf neue Weise stellt.Der Band beginnt einleitend-locker, indem er Person und Projekt vorstellt. Er geht dann über zur Theorie des historischen Wissens und untersucht Grundbegriffe wie "Epoche", "Tradition" und "Kontinuität". Flasch konfrontiert anders konzipierte Theorien - z.B. die von Luhmann und Gadamer - mit seiner eigenen historiographischen Erfahrung und gewinnt neue Einsichten in das Verhältnis von Mittelalter, Renaissance und Reformation. Das Buch wendet sich argumentierend gegen die Trennung von Wissen und Zeit und kritisiert damit Aneignungsweisen des Gewesenen, welche die Zeitdifferenz ignorieren oder zum bloß äußeren Umstand herabsetzen. Abschließend untersucht eine Reihe lebhaft-polemischer Essays die Rolle älterer Denkmotive in der Gegenwart. Sie kritisieren die laufende Enthistorisierung und Pseudohistorisierung anhand konkreter Fragen wie Krieg und Frieden, Kulturpolitik und Euthanasie.Diesem ersten Band werden zwei bis drei weitere Bände mit Studien und Kritiken von Kurt Flasch folgen. Band 2, mit Beiträgen zur Theorie der Philosophiehistorie und zur Philosophie des Mittelalters, erschien im Jahr 2005.

49,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Lieferbare Titel Philosophie, Lieferbare Titel Kultur & Geschichte