Kubiciel, Michael: Die Wissenschaft vom Besonderen Teil des Strafrechts

Ihre Aufgaben, ihre Methoden
2013. XIV, 346 Seiten. Kt 49,00 € 
Klappenbroschur, Fadenheftung
ISBN 978-3-465-03771-2
Juristische Abhandlungen 54

Auch als kloster_ebook_symbol_40pix.jpg erhältlich


Die Arbeit widmet sich den Grundlagen des Besonderen Teils des StGB. Sie zeigt die Aufgaben, die sich die Strafrechtswissenschaft auf dem Gebiet des Besonderen Teils stellt, die Rationalitätsansprüche, denen sie genügen muss, sowie die Mittel, derer sie bedarf, wenn sie beidem – Aufgabe und Anspruch – gerecht werden will. Die Untersuchung gelangt zu dem Befund, dass das gegenwärtig verwendete Repertoire an Theorien und Methoden ergänzungsbedürftig ist. Will die Strafrechtswissenschaft ihre dogmatischen und kriminalpolitischen Aufgaben in einer genuin wissenschaftlichen Weise erfüllen, muss sie sich auf die Ebene der Staats- und Straftheorie begeben. Von dieser Erkenntnis ausgehend entwickelt der Autor allgemeine Lehren, deren Leistungsfähigkeit er an drei höchst unterschiedlichen, aber gleichermaßen umstrittenen Tatbeständen demonstriert: die Tötung auf Verlangen, die Vorbereitung einer staatsgefährdenden Straftat sowie die Luftverunreinigung.


Inhalt_Bild

 

69,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Juristische Abhandlungen, Lieferbare Titel Rechtswissenschaft