Thomas Mann Jahrbuch 26 (2013)


Thomas Mann Jahrbuch 26 (2013)

 

Herausgegeben von Katrin Bedenig, Thomas Sprecher und Hans Wißkirchen
2013. 310 Seiten. Kt 51,00 €
ISBN 978-3-465-03774-3

 

Für die persönlichen Abonnenten des Thomas Mann Jahrbuchs stehen alle Bände ab 2008 in elektronischer Form zum Download zur Verfügung. Um Benutzername und Passwort für den geschützten Download-Bereich anzufordern, kontaktieren Sie bitte direkt den Verlag unter verlag@klostermann.de.


Aus dem Inhalt:

Dieter Bartetzko: Sich eine Form geben. Thomas Mann und die Architektur
Iris Wenderholm: „Totentanz-Heimat“. Literarische Funktionalisierung sakraler Kunst bei Thomas Mann
Michael Thimann: Thomas Mann und das Michelangelo-Bild der Deutschen
Alexander Bastek: Thomas Mann, Carl Georg Heise und die bildende Kunst in Lübeck
Katrin Bedenig: Thomas Mann, Ernst Barlach und Alfred Kubin
Tim Sparenberg: Feuer, Asche und Verschwendung. Die Müdigkeit und die „kluge Verwaltung“ der (ästhetischen) Kraft in Thomas Manns Erzählungen Der Tod in Venedig und Schwere Stunde
Andrea Bartl: Visuelles Erzählen. Zum Verhältnis von Literatur und bildender Kunst im Werk Heinrich Manns, erläutert am Beispiel der Novelle Pippo Spano
Andreas Blödorn: Farbschattierungen. Bildlichkeit im Frühwerk Thomas Manns
Volker Michels: „Spitzbübischer Spötter“ und „treuherzige Nachtigall“. Thomas Mann und Hermann Hesse
Henriette Herwig: Der melancholische Jüngling in Hermann Hesses Peter Camenzind und Unterm Rad und Thomas Manns Buddenbrooks und Tonio Kröger
Hartmut Burggrabe: Familie, Geld und Depression. Jonathan Franzens Die Korrekturen und Thomas Manns Buddenbrooks
Holger Rudloff / Helmut Liche: Infamie. „Pädagogen-Rivalität (quasi-erotisch)“ in Thomas Manns Roman Der Zauberberg
Karolina Kühn: „Das ist vom Reh“ – zur Geschichte eines Fundstücks
Hermann Kurzke: Neue Quellenfunde zu den Betrachtungen eines Unpolitischen. Ein Nachtrag zu Band 13 der GkFA
 

 

51,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Literatur- und Sprachwissenschaft, Thomas Mann Jahrbuch, Lieferbare Titel Literatur- und Sprachwissenschaft