"Theologisch-polemisch-poetische Sachen". Gelehrte Polemik im 18. Jahrhundert


"Theologisch-polemisch-poetische Sachen". Gelehrte Polemik im 18. Jahrhundert

Herausgegeben von Kai Bremer und Carlos Spoerhase
2015. VIII, 364 Seiten. Kt 49.- €
ISBN 978-3-465-04250-1
Zeitsprünge. Forschungen zur Frühen Neuzeit
Band 19 (2015)

Auch als kloster_ebook_symbol_40pix.jpg erhältlich


"Theologisch-polemisch-poetische Sachen" ? hinter diesem Lessing-Zitat verbirgt sich die auch von Zeitgenossen im 18. Jahrhundert kontrovers diskutierte Frage, welche Formen und Funktionen Polemik in akademischen und literarischen Diskursen einnimmt bzw. einnehmen sollte. Im Anschluss an den Zeitsprünge-Band Gelehrte Polemik um 1700 fokussiert dieser Band wesentliche Typen gelehrter und künstlerischer Polemik im Zeitalter der Aufklärung und gibt einen ersten Ausblick auf die frühe Romantik.


Inhalt_Bild

49,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Lieferbare Titel Kultur & Geschichte, Lieferbare Einzeltitel Zeitsprünge