App

   
 

Der Verlag Vittorio Klostermann ist ein Wissenschaftsverlag, ausgerichtet auf die Fachbereiche Philosophie, Literatur- und Sprachwissenschaft, Rechtswissenschaft und Buch- und Bibliothekswesen.

 
 

VorschauTrennlinie

 
Vorschau und aktuelle Kataloge Neu in der Vorschau: Das Buch "Nietzsches Gespenster" von Maurizio Ferraris zeichnet Leben und Denken Friedrich Nietzsches als menschliches und intellektuelles, von Dramatik, Pathos und Tragik geprägtes Abenteuer. Außerdem neue Bände in der Reihe "Studien zur europäischen Rechtsgeschichte" und ein Buch zur Philosophie der Wirtschaftswissenschaft von Oliver Schlaudt in Klostermann Rote Reihe.

Im Download-Bereich haben Sie Zugang zu den PDF-Dateien unserer aktuellen Kataloge. Diese enthalten eine ausführliche Vorstellung der Neuerscheinungen.

 
Roland Kaehlbrandts „Logbuch Deutsch“ – Lesetermine

Trennlinie

 

Roland Kaehlbrandt: Logbuch Deutsch Roland Kaehlbrandt liest aus seinem „Logbuch Deutsch. Wie wir sprechen, wie wir schreiben“:

 

31. Mai, 19:00 Uhr, Literaturhaus Darmstadt

 

Neue Reihen: Orient und Okzident und Konzepte

Trennlinie

 
Neue Reihen: „Orient und Okzident“ und „Konzepte“

Dirk Pilz schreibt über unsere neuen Reihen in der Frankfurter Rundschau:

Orient und Okzident und Konzepte suchen nach dem Gegenwartsbezug und finden ihn auf höchst glückliche Weise.“

Die gesamte Buchbesprechung mit dem Titel „Vielfältige Vernetzung gegen einfältige Ansichten“ finden Sie hier.

>>> Orient und Okzident 1: Tugend

>>> Konzepte 1: Praktische Identität

   

www.digitaler-semesterapparat.de: Der neue Online-Service für digitale Semesterapparate an HochschulenTrennlinie

 
Booktex

Auf der verlagsübergreifenden Plattform www.digitaler-semesterapparat.de von Booktex können Hochschulen ab sofort Auszüge aus urheberrechtlich geschützten Verlagswerken rechtssicher und komfortabel für die Nutzung in digitalen Semesterapparaten lizenzieren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 
E-Book-Pakete für Bibliotheken

Trennlinie

 
E-Boosk für BibliothekenUnsere E-Books bieten wir für Bibliotheken auf der Plattform Content-Select an. Neben der Möglichkeit, E-Books über EBL, Ebrary und MyiLibrary zu erwerben, können hier Pakete zu den Fachgebieten Philosophie, Bibliothekswissenschaft, Rechtsgeschichte und Germanistische Literaturwissenschaft bezogen werden.