Drucken

E-Books

E-Books

 

Für die meisten seit Beginn des Jahres 2012 erschienenen Forschungsbände des Verlags – mit E-Book gekennzeichnet – bieten wir Campuslizenzen an. Nicht allerdings für die Bände der Martin-Heidegger-Gesamtausgabe, die sich nur über den Verkauf einer hohen Druckauflage remunerieren kann.

 

Einzeltitel

Der Zugang für Bibliotheken kann über die E-Book-Plattformen Ebook Central (Ebrary, EBL), MyiLibrary und Ebsco erfolgen. Auf der Plattform Booktex können Hochschulen Auszüge aus urheberrechtlich geschützten Verlagswerken für die Nutzung in digitalen Semesterapparaten lizenzieren.

 

E-Book-Pakete über Content-Select (Preselect.Media)

Über die Plattform Content-Select bieten wir Bibliotheken E-Book-Pakete zu den Fachgebieten Philosophie, Bibliothekswissenschaft, Rechtswissenschaft / Rechtsgeschichte sowie germanistische und romanistische Literaturwissenschaft an. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Preselect.Media. Fordern Sie einen unverbindlichen Demozugang und aktuelle Preis- und Titellisten unseres Verlags an.

Preselect.Media: Alexander Munte | info@preselect.com  | +49 (0)89 21 11 31 93