Rechtsgeschichte (Rg) / Legal History 22


Rechtsgeschichte (Rg) / Legal History 22

Zeitschrift des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte
Herausgegeben von Thomas Duve

Band 22 (2014)
394 Seiten, zahlr. Abb., kt 42,00 €
ISBN 978-3-465-04217-4


Eine transnationale Rechtsgeschichte reflektiert in ihrem Selbstverständnis die Tatsache, dass wir nicht mehr in getrennten Welten, sondern in einer intensiv miteinander verbundenen Welt leben. Die meisten der in diesem Heft im Fokus abgedruckten Beiträge wurden auf der Tagung
European Normativity – Global Historical Perspectives vorgestellt und diskutiert. Einige zusätzlich aufgenommene Aufsätze erweitern die Perspektive z. B. auf die chinesische Rechtsgeschichte und ihre komplexe Beziehung zu den westlichen Traditionen. Auf diese Weise geben die Beiträge einen Überblick über sehr unterschiedliche methodologische und konzeptionelle Überlegungen sowie eine Reihe von Fallstudien zu den Verflechtungen zwischen normativen Ordnungen, die uns lange Zeit als weitgehend getrennt erschienen. Die Transnationalisierung von Recht und Rechtswissenschaft eröffnet der Rechtsgeschichte faszinierende Perspektiven.


Inhalt_Bild

42,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Rechtsgeschichte – Legal History, Rechtsgeschichte – Legal History, Lieferbare Titel Rechtswissenschaft