Drucken

Vorschau

Vorschau

.

Vorschau     

Hier zeigen wir die Titel des Verlags, die in absehbarer Zeit erscheinen werden und von denen wir zumindest ungefähre bibliographische Angaben machen können.
Letzte Änderung: 3. Juli 2020


Philosophie


Kurt Flasch: Christentum und Aufklärung
Voltaire gegen Pascal
2020. Etwa 420 Seiten. Ln etwa 49,00 €
ISBN 978-3-465-01717-2
Erscheint Herbst 2020


Martin Heidegger: Vorträge
Teil 2: 1935 bis 1967

Hrsg. von Günther Neumann
2020. Etwa VIII, 860 Seiten
Kt 79,00 € ISBN 978-3-465-01698-4
Ln 94,00 € ISBN 978-3-465-01703-5
Martin Heidegger Gesamtausgabe 80.2
Erscheint Dezember 2020


Martin Heidegger: Winke I und II
(Schwarze Hefte 1957 bis 1959)
Hrsg. von Peter Trawny
2020. VI, 220 Seiten
Kt etwa 36,00 €
ISBN 978-3-465-01720-2
Ln etwa 46,00 €
ISBN 978-3-465-01734-9
Martin Heidegger Gesamtausgabe 101
Erscheint Dezember 2020
 

Martin Hoffmann: Menschliche Individualität
Eine Studie zu den epistemologischen Grundlagen des menschlichen Selbstverständnisses
2020. Etwa 352 Seiten. Kt 49,00 €
ISBN 978-3-465-04354-6
Philosophische Abhandlungen
Erscheint 2. Halbjahr 2020



Literaturwissenschaft


Dirk von Petersdorff: Romantik
Eine Einführung
2020. Etwa 140 Seiten. Kt etwa 14,80 €
ISBN 978-3-465-04394-2
Klostermann Rote Reihe
Erscheint Herbst 2020


Thomas Manns Betrachtungen eines Unpolitischen nach 100 Jahren
Neue Perspektiven und Kontexte
Hrsg. von Erik Schilling
2020. Etwa 220 Seiten. Ln etwa 59,00 €
ISBN 978-3-465-01622-9
Thomas-Mann-Studien
Erscheint Herbst 2020

 

Chinesisch


James W. Heisig / Timothy W. Richardson / Robert Rauther:
Vereinfachte Hanzi lernen und behalten 2

Bedeutung und Schreibweise der häufigsten chinesischen Schriftzeichen (1501–3000)
2020. Etwa 470 Seiten. Kt etwa 23,90 €
ISBN 978-3-465-04323-2
Klostermann Rote Reihe 98

Erscheint Herbst 2020

 

Rechtswissenschaft / Rechtsgeschichte


Bürgerliches Recht im nachbürgerlichen Zeitalter – 100 Jahre Soziales Privatrecht in Deutschland, Frankreich und Italien
Band 1: Vom Liberalen zum Sozialen Privatrecht? Der französisch-italienische Obligationenrechts-Entwurf von 1927
Hrsg. von David Deroussin, Martin Löhnig, Ferdinando Mazzaralla, Stephan Wagner
2020. Etwa VIII, 420 Seiten. Kt etwa 89,00 €
ISBN 978-3-465-04431-4
Studien zur europäischen Rechtsgeschichte
Erscheint Herbst 2020


Robert von Friedeburg: Luthers Vermächtnis
Der Dreißigjährige Krieg und das moderne Verständnis von "Staat" im Alten Reich, 1530er bis 1790er Jahre
2020. XII, 548 Seiten. Kt etwa 98,00 €
ISBN 978-3-465-04369-0
Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 320
Erscheint Frühjahr 2020


Saskia Limbach: Government Use of Print
Official Publications in the Holy Roman Empire, 1500–1600

2020. Etwa XII, 300 Seiten. Kt etwa 79,00 €
ISBN 978-3-465-04425-3
Studien zur europäischen Rechtsgeschichte
Erscheint Herbst 2020


Falko Maxin: Juristische Wahrheit
Eine Studie zum richterlichen Tatsachenwissen im 19. Jahrhundert
2020. Etwa X, 260 Seiten. Kt etwa 69,00 €
ISBN 978-3-465-04426-0
Studien zur europäischen Rechtsgeschichte
Erscheint Herbst 2020


"Rechtsräume": Historische und archäologische Annäherungen
Hrsg. von Caspar Ehlers und Holger Grewe
2020. Etwa X, 290 Seiten mit zahlr. farb. Abbildungen. Kt etwa 79,00 €
ISBN 978-3-465-04412-3
Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 323
Erscheint 1. Halbjahr 2020


Joachim Rückert: Idealismus, Jurisprudenz und Politik bei Friedrich Carl von Savigny
2., durch ein Nachwort und eine Chronik ergänzte und bibliographisch aktualisierte Auflage
2020. Etwa 540 Seiten. Kt etwa 89,00 €
ISBN 978-3-465-04366-9
Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 315
Erscheint 2. Halbjahr 2020


Martin P. Schennach: Austria inventa?
Zu den Anfängen der österreichischen Staatsrechtslehre
2020. Etwa XII, 580 Seiten. Kt etwa 89,00 €
ISBN 978-3-465-04414-7
Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 324
Erscheint 1. Halbjahr 2020
 

Philipp Siegert: Staatshaftung im Ausnahmezustand
Doktrin und Rechtspraxis im Deutschen Reich und Frankreich, 1914–1919
2020. Etwa XII, 360 Seiten. Kt etwa 79,00 €
ISBN 978-3-465-04400-0
Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 322
Erscheint 1. Halbjahr 2020