Friedrich Heinrich Jacobi


Friedrich Heinrich Jacobi

Philosoph und Literat der Goethezeit
Beiträge einer Tagung in Düsseldorf 1969 aus Anlaß seines 150. Todestages und Berichte
Herausgegeben von Klaus Hammacher
1971. XVIII, 380 Seiten, 6 Bildtafeln. Ln 24,00 €
ISBN 978-3-465-00818-7
Stud.z.Philos.u.Literatur d.19.Jahrhunderts 11


G. Baum: Über das Verhältnis von Erkenntnisgewißheit und Anschauungsgewißheit in Jacobis Interpretation der Vernunft

H. Timm: Die Bedeutung der Spinozabriefe Jacobis für die Entwicklung der idealistischen Religionsphilosophie

M.M. Olivetti: Der Einfluß Hamanns auf die Religionsphilosophie Jacobis

K. Hammacher: Jacobi und das Problem der Dialektik

R. Lauth: Fichtes Verhältnis zu Jacobi unter besonderer Berücksichtigung der Rolle Schlegels

M. Brüggen: Jacobi, Schelling und Hegel

G. Kirscher: La conception de l’histoire de la philosophie de Jacobi

V. Verra: Lebensgefühl, Naturbegriff und Naturauslegung bei Jacobi

G. Höhn: Jacobi und Hegel als Kritiker der Philosophie

J.U. Terpstra: Die Rezeption Jacobis in den Niederlanden

H. Schanze: Jacobis Roman "Eduard Allwills Papiere"

E. Galley: Beiträge zur Handschriften- und Nachlaßfrage

H. Nicolai: Jacobis Romane

I. Kräupl/G. Rudolph: Katalog zur Ausstellung von Jacobis Leben und Wirken

 

24,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Lieferbare Titel Philosophie, Lieferbare Titel Literatur- und Sprachwissenschaft