Fichtes Lehre vom Rechtsverhältnis


Fichtes Lehre vom Rechtsverhältnis

Die Deduktion der §§ 1–4 der „Grundlage des Naturrechts" und ihre Stellung in der Rechtsphilosophie

Herausgegeben von Michael Kahlo, Ernst A. Wolff und Rainer Zaczyk
1992. 194 Seiten. Ln € 28.-
ISBN 978-3-465-02534-4
Juristische Abhandlungen Band 21


Wissenschaftler aus Italien, Österreich und der Bundesrepublik Deutschland setzten sich in einem Seminar an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main mit den §§ 1-4 der "Grundlage des Naturrechts nach Principien der Wissenschaftslehre" von Johann Gottlieb Fichte auseinander. Die bei dieser Gelegenheit gehaltenen Vorträge werden hier veröffentlicht.

 

Aus dem Inhalt

R. Zaczyk: Die Struktur des Rechtsverhältnisses (§§ 1-4) im Naturrecht Fichtes

V. Hösle: Intersubjektivität und Willensfreiheit in Fichtes "Sittenlehre"

C. Cesa: Zur Interpretation von Fichtes Theorie der Intersubjektivität

L. Siep: Naturrecht und Wissenschaftslehre

M. Köhler: Zur Begründung des Rechtszwangs im Anschluß an Kant und Fichte

A. Wildt: Recht und Selbstachtung. Im Anschluß an die Anerkennungslehre von Fichte und Hegel

W. Bartuschat: Zur Deduktion des Rechts aus der Vernunft bei Kant und Fichte

28,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Juristische Abhandlungen, Lieferbare Titel Rechtswissenschaft, Lieferbare Titel Philosophie