Thomas Mann Jahrbuch 17 (2004)

Herausgegeben von Thomas Sprecher und Ruprecht Wimmer
2004. 266 Seiten. Kt 39,00 €
ISBN 978-3-465-03320-2
 
 
Inhalt
 
Vorträge, gehalten am Lübecker Kolloquium 2003
 
Karsten Blöcker: Neues von Tony Buddenbrook. Über die beiden Ehen der Elisabeth Mann
Hans Wißkirchen: K(ein) Bruderstreit? Das Bruderthema im Werk Thomas Manns
Astrid Lange-Kirchheim: 'Gefall-Tochter'? 'Leistungs-Tochter'? 'Trotz-Tochter'? Überlegungen zu Erika Mann
Rosemarie Nave-Herz: Die  Entstehung und Verbreitung des bürgerlichen Familienideals in Deutschland
Friedhelm Marx: Väter und Söhne. Literarische Familienentwürfe in Thomas Manns Unordnung und frühes Leid und Klaus Manns Kindernovelle
Manfred Eickhölter: Thomas Mann stellt seine Familie - Buddenbrooks. Literatur als Lebenspraxis. Eine methodische Annäherung
Helmut Koopmann: "Du weißt doch, daß mit mir nicht zu disputiren ist". Thomas Manns Kritik an Heinrich Mann - und dessen Antworten
 
Abhandlungen
 
Richard Matthias Müller: Josef Ponten (1883-1940), Freund Thomas Manns
Joachim Lilla: Carl Jacob Burckhardt und Thomas Mann
Holger Rudloff: Demütige und glückliche Herzen. Über Einflüsse von Bruno Franks Roman Die Fürstin auf Thomas Manns Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull und Doktor Faustus
Walter Schomers: Buddenbrooks und die Krise des französischen Romans. Bourget, Thibaudet und Thomas Mann
Thomas Vormbaum: Der "Zwippel". Verrostet? Geröstet?
 
Rezension
 
Klaus W. Jonas/Holger R. Stunz: Golo Mann. Leben und Werk. Chronik und Bibliographie (1929-2003); Urs Bitterli: Golo Mann - Instanz und Außenseiter. Eine Biographie (Thomas Sprecher)
 
Bibliographie
 
Gregor Ackermann: 4. Nachtrag zur Thomas-Mann-Bibliographie
39,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Lieferbare Titel Literatur- und Sprachwissenschaft, Thomas Mann Jahrbuch