Die fränkischen Könige und die Könige und Kaiser, ...


Die fränkischen Könige und die Könige und Kaiser, ...

... Stammesherzoge und Kurfürsten, Markgrafen und Herzoge des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation

2005. 256 Seiten mit 174 Tafeln. Ln 128,00 €
ISBN 978-3-465-03420-9
Schwennicke: Europäische Stammtafeln I/1


Das den im Verlag Vittorio Klostermann erschienenen Bänden der "Europäischen Stammtafeln" Eigentümliche, welches diese von den zuvor im Verlag J.A. Stargardt publizierten unterscheidet, sind die im Anhang jeweils gebrachten Addenda et Corrigenda dieser Bände. Für den Band I.1 werden die bisher erschienenen als Addenda et Corrigenda im Anhang der 2. Auflage gebracht. Erst so werden Umfang und Bedeutung von Änderungen an den Stammtafeln sichtbar und erweisen die Wahrheit des Satzes, daß es eigentlich keine fertigen Genealogien von Familien gibt.

Inhalt:
Die Merowinger (2 Tafeln)
Die Arnulfinger und Pippiniden
Die Karolinger (4 Tafeln)
Die Konradiner (2 Tafeln)
Die Liudolfinger (Ottonen)
Die Billunger
Die Salier
Kaiser Lothar von Süpplingenburg und seine Familie
Wiprecht von Groitzsch und seine Familie
Die Staufer (3 Tafeln)
Ältere Welfen + 1055
Die Welfen a.d.H. Este (13 Tafeln)
Das Haus Este (6 Tafeln)
Nichtstandesgemäße und illegitime Nachkommen des Hauses Braunschweig-Lüneburg (3 Tafeln)
Das Haus Habsburg (9 Tafeln)
Das Haus Habsburg-Lothringen (13 Tafeln)
Das Haus Nassau (21 Tafeln)
Illegitime Nachkommen des Hauses Nassau (6 Tafeln)
Die Kaiser und Könige aus dem Hause Luxemburg
Die Luitpoldinger, Herzoge von Bayern und Kärnten
Die Babenberger, Markgrafen der Ostmark und Herzoge von Österreich (2 Tafeln)
Die Grafen von Diessen und Wolfratshausen + 1259
Die Grafen von Andechs und Herzoge von Meranien + 1248
Die Grafen von Morit und Greifenstein 1166
Die Grafen von Haldensleben, Markgrafen der Nordmark + 1057
Die Markgrafen von Schweinfurt
Die Grafen von Lechsgemünd und Graisbach 1091-1324
Das Haus Wittelsbach (25 Tafeln)
Die Grafen von Haigerloch
Das Haus Hohenzollern (25 1/2 Tafeln)
Nichtstandesgemäße und illegitime Nachkommen des Hauses Brandenburg-Preußen (2 Tafeln)
Die Markgrafen von Meißen (Ekkehardinger)
Die Grafen von Weimar 949-1112
Die Landgrafen von Thüringen 1130-1247
Die Pfalzgrafen von Sachsen 966-1179 (3 Tafeln)
Markgraf Gero der sächsischen Ostmark + 965 und seine Familie
Das Haus Wettin (24 Tafeln)
Nichtstandesgemäße und illegitime Nachkommen des Hauses Wettin (3 Tafeln)

128,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Detlev Schwennicke: Europäische Stammtafeln – Neue Folge, Lieferbare Titel Kultur & Geschichte