Flasch, Kurt: Nikolaus von Kues


Flasch, Kurt: Nikolaus von Kues

Geschichte einer Entwicklung
Vorlesungen zur Einführung in seine Philosophie
3., unveränderte Auflage 2008. 680 Seiten. Kt 34,00 €
ISBN 978-3-465-04059-0
Klostermann Rote Reihe 27


Nikolaus von Kues (1401-1464) hat sein Denken als allmähliche Entwicklung beschrieben, die ihn zu der Einsicht gebracht habe, die Wahrheit liege nicht im Verborgenen, sondern schreie auf den Straßen. Deutlich hat er die Stufen seiner intellektuellen Entwicklung markiert. Die meisten Darstellungen der Philosophie des Cusanus haben von seinen Hinweisen nicht profitiert, weil sie überwiegend De docta ignorantia (abgeschlossen 1440) oder einzelne ausgewählte Texte interpretieren. Dieses Buch macht hingegen den Versuch, von 1430 bis 1464 Schrift für Schrift mitdenkend zu charakterisieren, und schafft dabei ein bewegtes Gesamtbild des Cusanischen Denkens. Es stellt dessen Argumentationen in chronologischer Folge dar und vergleicht sie - mit dem Ziel einer genetischen Analyse.

Flaschs Buch bleibt an den einzelnen Texten und ihrer philosophischen Substanz orientiert, untersucht aber zugleich die Zusammenhänge von intellektueller Arbeit und geschichtlicher Umwelt: Politik, Kirche, Kultur. So entsteht in der Verbindung von Textarbeit, philosophischer Erörterung und historischer Umsicht ein differenziertes Panorama rheinisch-italienischer Wechselwirkung im 15. Jahrhundert.

Für dieses Buch wurde Kurt Flasch im Jahr 2000 mit dem Kuno Fischer-Preis der Universität Heidelberg "für die herausragendste philosophiegeschichtliche Monographie des vergangenen Jahrzehnts" ausgezeichnet.


Inhalt_Bild


"Flaschs Nikolaus von Kues belegt, wie man Fremdem, sei es nun zeitlich oder räumlich, jenseits der Alternative von Aneignung oder Zurückweisung mit Respekt begegnen kann." 
Neue Zürcher Zeitung

"Der [...] direkte Weg zum Denken des Nikolaus von Kues führt über seine Schriften in den Kontext der politischen, theologischen, philosophischen Kontroversen des 15. Jahrhunderts. [Dafür] gibt es einen hervorragenden Wegweiser: Kurt Flasch großes Buch Nikolaus von Kues."
Süddeutsche Zeitung

"Dieses Buch ist ein fesselnder Einstieg in das Denken des Nikoaus von Kues."
Theologische Revue


 


 

34,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Lieferbare Titel Philosophie, Klostermann RoteReihe