Romanische Forschungen – Aktuelles Heft


1 - 1 von 9 Ergebnissen

Romanische Forschungen – Aktuelles Heft

Vierteljahrsschrift für romanische Sprachen und Literaturen

ISSN (gedruckte Ausgabe): 0035-8126; ISSN (elektronische Ausgabe): 1864-0737

Herausgegeben von Franz Lebsanft und Cornelia Ruhe

€ 39,- (zzgl. Versand)

› Über die Zeitschrift

› Abonnement

› RoFo-Online

› Büchereingang

› For Authors

› Neuerscheinungsdienst

› Zum gesamten Band

 

Die einzelnen Aufsätze sind mit der Plattform Ingenta verlinkt, wo sie von Nicht-Abonnenten für jeweils 23$ (zzgl. britische MwSt) als PDF-Datei heruntergeladen werden können. Der Zugriff auf die Abstracts ist frei.
Die Einzelausgabe des gedruckten Hefts bestellen Sie bitte per E-Mail direkt beim Verlag.

 

Heft 4

Aufsätze

Sánchez Prieto, Raúl: Percepción sobre España en la prensa y redes sociales alemanas. La acción textual como herramienta lingüística para el estudio de la imagen de España (Estudio piloto)

Moreno Herrera, Francy: Las gestas de Aureliano Buendía. Sobre la literatura como crítica

Wörsdörfer, Anna Isabell: El cura de madrilejos im Kontext des dämonologischen Schrifttums


Rezensionen

Albert, Corinna: Sehen im Dialog. Bedeutungsdimensionen intermedialer Phänomene in den spanischen Renaissancedialogen zu Kunst und Malerei (Mira Becker-Sawatzky)

Alduy, Cécile: Ce qu’ils disent vraiment. Les politiques pris aux mots (Thea Göhring)

Ertler, Klaus-Dieter (Hg.): Romanistik als Passion. Sternstunden der neueren Fachgeschichte V (Frank-Rutger Hausmann)

Frömmer, Judith: Italien im Heiligen Land. Typologien frühneuzeitlicher Gründungsnarrative (Matthias Bürgel)

Guthmüller, Marie/Hans-Walter Schmidt-Hannisa (Hg.): Das nächtliche Selbst. Traumwissen und Traumkunst im Jahrhundert der Psychologie, 1850–1900 (Paul Strohmaier)

Lavocat, Françoise: Fait et fiction. Pour une frontière (Rolf Lohse)

de Lorenzo Álvarez, Elena (Hg.): Ser autor en la España del siglo XVIII (Claudia Gronemann)

Montemayor Gracia, Julia: Indigene Sprachen in Mexiko (Melanie Uth)

Pinello, Vincenzo: Raccontare e rappresentare le lingue e lo spazio. L’esperienza dell’»Atlante Linguistico della Sicilia« (ALS) (Luca Melchior)

Saugera, Valérie: Remade in France. Anglicisms in the Lexicon and Morphology of French (Esme Winter-Froemel)

Schlünder, Susanne/Andrea Stahl (Hg.): Affektökonomien. Konzepte und Kodierungen im 18. und 19. Jahrhundert (Agnieszka Komorowska)


Kurzrezensionen

Bastianes, María/Esther Fernández/Purificació Mascarell (Hg.): Diálogos en las tablas. Últimas tendencias de la puesta en escena del teatro clásico español (Luisa García-Manso)

Burdett, Charles: Italy, Islam and the Islamic World. Representations and Reflections, from 9/11 to the Arab Uprisings (Angela Daiana Langone)

Duffy, Helena: World War II in Andreï Makine’s Historiographic Metafiction. ›No One Is Forgotten, Nothing is Forgotten‹ (Diana Mistreanu)

Loporcaro, Michele: Gender from Latin to Romance. History, Geography, Typology (Johannes Kramer)

Ortiz-de-Urbina, Paloma (Hg.): Cervantes en los siglos XX y XXI. La recepción actual del mito del Quijote (Nieves Romero-Díaz)

Rodríguez Valle, Nieves: Los trabajos narrativos de Cervantes. Lectura del Persiles (Gerardo Antonio Cortés Mariño)

Spiller, Roland/Thomas Schreijäck (Hg.): Colombia: memoria histórica, posconflicto y transmigración (Virginia Capote Diaz)

39,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Romanische Forschungen, Zeitschriften
1 - 1 von 9 Ergebnissen