Romanische Forschungen – Aktuelles Heft


Romanische Forschungen – Aktuelles Heft

Vierteljahrsschrift für romanische Sprachen und Literaturen

ISSN (gedruckte Ausgabe): 0035-8126; ISSN (elektronische Ausgabe): 1864-0737

Herausgegeben von Franz Lebsanft und Cornelia Ruhe

€ 39,- (zzgl. Versand)

› Über die Zeitschrift

› Abonnement

› RoFo-Online

› Büchereingang

› For Authors

› Neuerscheinungsdienst

› Zum gesamten Band

 

Die einzelnen Aufsätze sind mit der Plattform Ingenta verlinkt, wo sie von Nicht-Abonnenten für jeweils 23$ (zzgl. britische MwSt) als PDF-Datei heruntergeladen werden können. Der Zugriff auf die Abstracts ist frei.
Die Einzelausgabe des gedruckten Hefts bestellen Sie bitte per E-Mail direkt beim Verlag.

 

Heft 1


Aufsätze

Videsott, Paul: Neues von einem alten ladinischen Text. Das »Proclama« von 1704–1740 neu ediert und kommentiert  

Lecco, Margherita: Motivi letterari e motivi folclorici nelle Merveilles de Rigomer

Setton, Román: Hacia una caracterización del cine policial argentino en la época de la industria (1933–1956). Cartografía y genericidad en la representación del crimen


Rezensionen

Buzón García, José María/José Ramón Gómez Molina: Variabilidad en el paradigma verbal de futuro. El español de Valencia y otras sintopías (Angela Schrott)

Friede, Susanne: Der italienische Roman der  Jahrhundertwende.  Die Fortsetzungsromane der Nuova Antologia (1899–1908) im ›Text der Kulturzeitschrift‹ (Lena Schönwälder)

Hennigfeld, Ursula (Hg.): Roberto Bolaño, Violencia, Escritura, Vida (Gabriela Salmón Aguilera)

Jäger, Ludwig/Werner Holly/Peter Krapp/Samuel Weber/Simone Heekeren (Hg.): Sprache – Kultur – Kommunikation. Language – Culture – Communication. Ein internationales Handbuch zu Linguistik als Kulturwissenschaft. An International Handbook of Linguistics as a Cultural Discipline (Franz Lebsanft)

Jansegers, Marlies: Hacia un enfoque múltiple de la polisemia. Un estudio empírico del verbo multimodal »sentir« desde una perspectiva sincrónica y diacrónica (Ana Llopis Cardona)

Trotter, David (Hg.): Manuel de la philologie de l’édition (Johannes Kramer)


Kurzrezensionen

De Armas, Frederick A.: El retorno de Astrea. Astrología, mito e imperio en Calderón (Fátima López López Pielow)  

Burnautzki, Sarah: Les Frontières racialisées de la littérature française. Contrôle au faciès et stratégies de passage (Shirley Jordan)

Cronk, Nicholas: Voltaire. A Very Short Introduction (Andreas Haarmann)

Exner, Isabel: Schmutz. Ästhetik und Epistemologie eines Motivs in Literaturen und Kulturtheorien der Karibik (Natascha Ueckmann)

Forner, Werner/Britta Thörle (Hg.): Manuel des langues de spécialité (Robert Hesselbach)

Framiñán de Miguel, María Jesús: El espectáculo dramático-festivo del Corpus en la Salamanca del Renacimiento (Miriam Lay Brander)

Galster, Ingrid: Simone de Beauvoir und der Feminismus (Lieselotte Steinbrügge)    

Gambino Longo, Susanna: »Sine moribus errantes«. Les discours sur les temps premiers à la Renaissance italienne (Jean Balsamo)  

García Liendo, Javier (Hg.): Migración y frontera. Experiencias culturales en la literatura peruana del siglo XX (Luis H. Castañeda) 

Gaspar Galán, Antonio/Javier Vicente Pérez (Hg.): Histoire de l’enseignement de la prononciation du français aux Espagnols (XVIe–XXe siècles) (Thea Göhring) 

Herold, Milan: Der lyrische Augenblick als Paradigma des modernen Bewusstseins. Kant, Schlegel, Leopardi, Baudelaire, Rilke (Sidonia Bauer)  

Huss, Bernhard/Gerd König/Alexander Winkler: Chronotopik und Ideologie im Epos (Roger Friedlein)  

Kramer, Johannes: Romanisch und Germanisch in Belgien und Luxemburg (Felix Tacke)   

Oghia-Codsi, Rita: ›The Return of the Repressed‹. Uncovering Family Secrets in Zola’s Fiction: An Interpretation of Selected Novels (Lisa Zeller)    

Reinstädler, Janett/Henry Thorau (Hg.): Die Nelkenrevolution und ihre Folgen. Der portugiesische 25. April 1974 in Literatur und Medien (Alejandra del Río B.) 

Rieger, Dietmar: Esclarzir paraul’escura. Regards sur la diversité des lettres médiévales (Alain Corbellari)   

Rowan-Legg, Shelagh: The Spanish Fantastic. Contemporary filmmaking in horror, fantasy and Sci-fi (Daniela Kuschel)   

Schulze-Witzenrath, Elisabeth: Großstadt und dichterischer Enthusiasmus. Baudelaire, Rilke, Sarraute (Florian Henke)   

Ueckmann, Natascha/Gisela Febel (Hg.): Mémoires transmédiales. Geschichte und Gedächtnis in der Karibik und ihrer Diaspora (Yvonne Völkl)   

Verlaine, Paul: Gedichte I – französisch/deutsch (Susanne Gramatzki)    

 

 

 

39,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Romanische Forschungen, Zeitschriften