Romanische Forschungen – Aktuelles Heft


Romanische Forschungen – Aktuelles Heft

Vierteljahrsschrift für romanische Sprachen und Literaturen

ISSN (gedruckte Ausgabe): 0035-8126; ISSN (elektronische Ausgabe): 1864-0737

Herausgegeben von Franz Lebsanft und Cornelia Ruhe

€ 39,- (zzgl. Versand)

› Über die Zeitschrift

› Abonnement

› RoFo-Online

› Büchereingang

› For Authors

› Neuerscheinungsdienst

› Zum gesamten Band

 

Die einzelnen Aufsätze sind mit der Plattform Ingenta verlinkt, wo sie von Nicht-Abonnenten für jeweils 23$ (zzgl. britische MwSt) als PDF-Datei heruntergeladen werden können. Der Zugriff auf die Abstracts ist frei.
Die Einzelausgabe des gedruckten Hefts bestellen Sie bitte per E-Mail direkt beim Verlag.

 

Heft 3

Aufsätze

Hummel, Martin: The Third Way. Prepositional Adverbials in the Diachrony of Romance (Second and Last Part)

Ellerbrock, Karl Philipp: Die Fabeln Jean de La Fontaines zwischen Enkomiastik und Herrscherkritik

Holler, Theresa: Natur als Protagonistin von Dantes Inferno. Von Erdbeben, Baumseelen und Tränenflüssen


Miszelle

Lebsanft, Franz: Tobler-Lommatzsch. Zum Abschluss des Altfranzösischen Wörterbuchs


Nachruf

Kabatek, Johannes: Jens Lüdtke (1941–2019)


Rezensionen

Albrecht, Jörn / René Métrich (Hg.): Manuel de traductologie. Berlin/Boston: De Gruyter (Désirée Cremer)

Capote Díaz, Virginia /Ángel Esteban (Hg.): Escribiendo la nación, habitando España. La narrativa colombiana desde el prisma transatlántico (Ana María Callejos Toro)

Carrillo Zeiter, Katja / Christoph Müller (Hg.): Historias e historietas: representaciones de la historia en el cómic latinoamericano actual (Lucas Berone)

Chas Aguión, Antonio (Hg.): Escritura y reescrituras en el entorno del ›Cancionero de Baena‹ (Stefano Neri)

Hahn, Kurt: Mentaler Gallizismus und transkulturelles Erzählen. Fallstudien zu einer französischen Genealogie der hispanoamerikanischen Narrativik im 19. Jahrhundert (Herrle Jessen)

Komorowska, Agnieszka: Scham und Schrift. Strategien literarischer Subjektkonstitution bei Duras, Goldschmidt und Ernaux (Wolfgang Asholt)

Trovato, Paolo: Everything You Always Wanted to Know about Lachmann’s Method. A Non-Standard Handbook of Genealogical Textual Criticism in the Age of Post-Structuralism, Cladistics, and Copy-Text (Craig Baker)


Kurzrezensionen

Bauer-Funke, Cerstin /Wilfried Floeck / Manfred Tietz (Hg.): Espacios en el teatro español y latinoamericano desde el siglo XIX hasta la actualidad (Benjamin Inal)

Bonilla Cerezo, Rafael /Ángel L. Luján Atienza (Hg.): Zoomaquias. Épica burlesca del siglo XVIII. Estudio y edición crítica (Jonathan Bradbury)

Cavaglion, Alberto: Verso la Terra Promessa. Scrittori italiani a Gerusalemme da Matilde Serao a Pier Paolo Pasolini (Tommaso Pepe)
 

39,00
Auch diese Kategorien durchsuchen: Romanische Forschungen, Zeitschriften